Blog

Blog/
­

Nur acht Prozent: nie gesundheitliche Probleme

Nur acht Prozent der Österreicher fühlen sich frei von gesundheitlichen Problemen, 92 Prozent klagen zumindest über gelegentliche Wehwehchen. Dabei geht es laut Umfrage des Linzer market-Instituts nicht nur um körperliche Beschwerden, sondern auch um psychische.

Von |April 7th, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Nur acht Prozent: nie gesundheitliche Probleme

Erhöhtes Knochenbruchs-Risiko bei Diabetikern

Rund 600.000 Menschen leiden in Österreich an Diabetes mellitus. Alle 50 Minuten stirbt ein Mensch an den Folgen, und 62 % aller Amputationen gehen auf diese Erkrankung zurück. Tendenz steigend. Damit liegt Österreich im (schlechten) internationalen Trend. IMS HEALTH warnt nun, dass Diabetiker auch ein 36 % höheres Knochenbruchs-Risiko haben.

Von |April 6th, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Erhöhtes Knochenbruchs-Risiko bei Diabetikern

Homöopathie für jedes Alter

Homöopathische Arzneimittel werden hierzulande von etwa zwei Drittel der Frauen und etwa einem Drittel aller Männer angewendet, und dies in allen Altersgruppen. Zahlreiche große Studien belegen die gute Wirksamkeit und Verträglichkeit von Homöopathika sowie deren hohes Einsparungspotenzial für das Gesundheitssystem.

Von |April 5th, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Homöopathie für jedes Alter

Spermien: Mit Superschub zur Eizelle

Kurz vor dem Ziel müssen Spermien die Schutzhülle der Eizelle durchbrechen. Kalifornische Forscher fanden heraus, was ihnen den nötigen Schub für den finalen Kraftakt gibt – und schlagen eine neue Verhütungsmethode vor.

Von |April 4th, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Spermien: Mit Superschub zur Eizelle

640 Millionen Menschen weltweit sind übergewichtig

375 Millionen Frauen und 266 Millionen Männer weltweit sind übergewichtig oder fettleibig. Das zeigt die bisher umfangreichste weltweite Studie zum Body-Mass-Index unter Beteiligung der Universität Zürich.

Von |April 1st, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für 640 Millionen Menschen weltweit sind übergewichtig

Jeder zweite Schlaganfall verhinderbar

25.000 Schlaganfälle ereignen sich jedes Jahr. Würde man Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes, Vorhofflimmern und Fettstoffwechselstörungen vorbeugen, könnte jeder zweite Schlaganfall verhindert werden.

Von |März 31st, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Jeder zweite Schlaganfall verhinderbar

Durchbruch bei Multiple Sklerose?

Weltweit sind Schätzungen zufolge rund 2,5 Millionen Menschen von Multipler Sklerose (MS) betroffen, rund 8.000 in Österreich. An der MedUni Wien könnte eine herausragende Entwicklung bei der Behandlung von MS gelungen sein.

Von |März 30th, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Durchbruch bei Multiple Sklerose?

Übertragbarkeit von Alzheimer

ForscherInnen der MedUni Wien veröffentlichen eine abklärende Studie zur möglichen Übertragbarkeit von Alzheimer. Obwohl das mit Alzheimer assoziierte Protein Amyloid-beta unter sehr ungewöhnlichen Umständen weitergegeben werden kann, handelt es sich nicht um die Übertragung des gesamten Erscheinungsbildes des Morbus Alzheimer.

Von |März 29th, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Übertragbarkeit von Alzheimer

Neue Ansätze in der Migränetherapie

Migräne ist häufig mit einer Überempfindlichkeit gegenüber Lichtreizen verbunden. Ein Forscherteam der Medizinischen Universität Wien untersucht nun in einem Projekt neue Therapieansätze zur Behandlung der beeinträchtigenden Lichtempfindlichkeit.

Von |März 25th, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Neue Ansätze in der Migränetherapie

Welttuberkulosetag: Wachsam bleiben

Die Tuberkulose ist in Österreich zwar weiter rückläufig, dennoch müssen wir wachsam bleiben. Im Bezug auf Tuberkulose gibt es in der Bevölkerung viele Unsicherheiten: Ist jede Tuberkulose ansteckend? Und wie wird die Krankheit behandelt? Ein Überblick zu zentralen Fragen.

Von |März 24th, 2016|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Welttuberkulosetag: Wachsam bleiben